Christine Schroeder - Marathon als Weg zu persönlichem Wohlbefinden
 



Christine Schroeder - Marathon als Weg zu persönlichem Wohlbefinden
  Startseite
    Allgemeines
    Eigene Berichte
    Ergebnisse
    Presseartikel
  Über...
  Archiv
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
   
    hottas

    praxis-hottas
   
    teichwiesenfriends

   
    teichwiesen

    - mehr Freunde

Links
  DUV
  Arztpraxis von Christian Hottas
  FEM - Teichwiesen Marathons
  FEM - Lost Places Marathons
  Teichwiesen-Friends On Tour


https://myblog.de/squiddy

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
M/U # 641 (14) – M # 531 – Hamburg (Teichwiesen) – Charles McBurney Marathon am 17.02.2016

6:01:24 h - 2. Ges. - 1. Frau - 1. W55 – ca. 3 - 0°C, diesig, bewölkt, letzten Runden sehr kalt – 1. - 4. Runde und 13. - 17. Runde mit Christian. Entgegen der Vorhersage meinte die Sonne pünktlich zum Start verschwinden zu müssen und es wurde ohne den blauen Himmel ziemlich ungemütlich. So trabte ich nach einigen Klönrunden zügiger los, um dem Schlechtwetter schneller zu entkommen. Die letzten Runden entspannt mit Christian gegangen und damit den Mittwochnachmittag ruhig ausklingen lasssen. – ruhiger, harmonischer Marathon.

Charles McBurney, US-amerikanischer Chirurg, * 17. 2. 1845 Roxbury, Mass., † 7. 11. 1913 New York; nach ihm benannt ist der McBurney’sche Punkt auf der Mitte der zwischen Nabel und rechtem Darmbeinstachel gedachten Linie, der bei Blinddarmentzündung (Appendizitis) druckschmerzempfindlich ist.

Link zur Zieleinlaufliste:

http://my6.raceresult.com/49275/results?lang=de#1_DA643B

20.2.16 10:07
 
Letzte Einträge: M/U # 798 (23) – M # 640 – Hamburg – 9. „Post-Pyramide“ Marathon am 04.04.2018, M/U # 800 (25) – M # 642 – Hannover – 28. HAJ Hannover Marathon am 08.04.2018
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung