Christine Schroeder - Marathon als Weg zu persönlichem Wohlbefinden
 



Christine Schroeder - Marathon als Weg zu persönlichem Wohlbefinden
  Startseite
    Allgemeines
    Eigene Berichte
    Ergebnisse
    Presseartikel
  Über...
  Archiv
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
   
    hottas

    praxis-hottas
   
    teichwiesenfriends

   
    teichwiesen

    - mehr Freunde

Links
  DUV
  Arztpraxis von Christian Hottas
  FEM - Teichwiesen Marathons
  FEM - Lost Places Marathons
  Teichwiesen-Friends On Tour


https://myblog.de/squiddy

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
M/U # 590 (45) – M # 493 – Hartenholm – 8. Segeberger Forst Marathon am 21.06.2015

5:59:09 h - 37. Ges. - 13. Frau - 1. W55 – ca. 17 °C, angenehmes Laufwetter, trocken, später kam sogar die Sonne raus. –  zusammen mit Rita Brämer und Hans-Jürgen – ein sehr lustiger, kurzweiliger Lauf.

Eigener Bericht:

Angekündigt war Regen, was wir aber hatten, war Wärme und Sonnenschein pur. Morgens beim Start um 9 Uhr im Segeberger Forst war es vielleicht noch ein bisschen frisch, aber das legte sich bald.
Nachdem anfangs die Läufer sich nur zögerlich angemeldet hatten, waren in der Woche davor die Anmeldezahlen sprunghaft in die Höhe geschossen, so dass wir 46 Starter, darunter drei „Ersttäter“, waren.
Ich fand mich, wie immer, ganz schnell am hinteren Ende wieder. Mit mir zusammen liefen Rita Brämer und Hans-Jürgen, die es anscheinend auch nicht so eilig hatten. Der Lauf verging im Fluge, da wir uns ganz viel zu erzählen hatten und die Stimmung bei uns wirklich außerordentlich lustig war. Ich merkte an den vorbeieilenden Läufern, dass da teilweise ganz schön viel Neid aufkam.
Außerdem roch es herrlich nach frisch geschlagenem Holz und die zauberhaften Blüten des Fingerhutes sprangen einem an zwei Stellen immer wieder farbenfroh ins Auge.
In der vorletzten Runde bemerkte Hans-Jürgen, dass wir die Zielschlusszeit von 6h mit ein bisschen Dampf noch erreichen konnten. So zogen wir Rita einfach in unseren Bann und forcierten ein wenig das Tempo.
In der letzten Runde wurde Rita dann von Dieter begleitet, die dadurch ausgebremst wurde und zurückblieb, was ihr aber nicht unlieb zu sein schien. Hans-Jürgen und ich blieben einfach in unserer Geschwindigkeit und kamen glücklich, ausgepowert und zufrieden mit 05:59:09h ins Ziel.
Im Ziel gab es dann die super originelle Holzmedaille von Hiren Kurani, der diese jedes Jahr über sein Geschäft saeckekontor stiftet.
Ein wunderschöner Lauf im benachbarten Segeberger Forst.

Ergebnisliste:

1 487 Burmester, Karsten Schwarzenbek M40 03:14:14
2 473 Peemöller, Sven Bad Oldesloe M45 03:16:26
3 511 Reimers, Sonka Galmsbüll WH 03:17:02
4 502 Sagasser, Mario Henstedt-Ulzburg M50 03:26:45
4 498 Stohldreier, Thorsten Hamburg M40 03:26:45
6 753 Niehuß, Ulrich Hamburg M45 03:41:43
7 492 Gröhn, Beate Stuvenborn W50 03:42:02
7 491 Vollmer, Ralf Buxtehude M50 03:42:02
9 488 Hinz, Jens-Peter Heide M55 03:45:35
10 476 Paulsen, Mathias Risum-Lindholm M45 03:53:55
11 750 Rohwedder, Susanne Lübeck W45 03:58:07
11 749 Rüscher, Sylvia Bad Schwartau W45 03:58:07
13 493 Jensen, Ib Kolding/Dänemark M55 03:58:37
14 746 Möller-Lange, Jens Neumünster M55 04:03:44
15 496 Mügge, Regine Kaltenkirchen W45 04:03:59
16 540 Wrage, Jens-Peter Bad Oldesloe M50 04:09:03
17 472 Eriksen, Ejgil Kolding/Dänemark M60 04:10:08
18 788 Franck, Arne Kaltenkirchen M50 04:15:00
19 494 Graubner, Rolf Hamburg M60 04:16:28
20 483 Scholz, Klaus-Günter Hamburg M60 04:25:16
21 747 Nielsen, Klaus Eckernförde M55 04:26:16
22 512 Hinz, Doris Eckernförde W40 04:26:19
23 482 Lewandowski, Szymon Kirchgellersen M35 04:27:08
24 748 Spengler, Roman Hamburg M50 04:27:56
25 497 Shala, Nol Hamburg M40 04:30:27
25 751 Löher, Burkhard Wedel M55 04:30:27
27 480 Löhndorf, Denis Nübel M40 04:34:03
28 781 Dörnte, Regine Kaltenkirchen W50 04:43:05
29 495 Tomm, Axel Quickborn M50 04:43:26
30 478 Göbel, Gina Seestermühe W50 04:57:36
30 474 Peters, Petra Lübeck W50 04:57:36
32 470 Merker, Dieter Hamburg M45 04:59:47
33 499 Kurani, Hirendra Henstedt-Ulzburg M60 05:00:52
34 479 Eisele, Gaby Rendsburg W50 05:01:26
35 520 Erdmann, Claudia Kaltenkirchen W50 05:15:50
35 500 Sagasser, Doris Henstedt-Ulzburg W45 05:15:50
37 752 Hetzel, Hans-Jürgen Ellerbek M50 05:59:09
37 533 Schroeder, Christine Hamburg W55 05:59:09
39 471 Brämer, Rita Itzehoe W50  06:01:14

Link zu meiner Fotogalerie:

https://www.facebook.com/christine.schroeder.1276/media_set?set=a.1098353510179152.1073741869.100000135395711&type=3

25.6.15 08:10
 
Letzte Einträge: M/U # 856 (17) – M # 684 – Hamburg (Teichwiesen) – Lau Lauritzen sr. Ultra-/Marathon am 13.03.2019 , M/U # 857 (18) – M # 685 – Hamburg (Sülldorf) – 12. Sülldorfer Feldmark Marathon am 17.03.2019 , M/U # 859 (20) – M # 687 – Hamburg (Teichwiesen) – Joachim Neuhaus Gedächtnis-Marathon am 27.03.2019 , M/U # 860 (21) – M # 688 – Hamburg – 10. Horizontweg Marathon am 30.03.2019 , M/U # 861 (22) – M # 689 – Hamburg (Teichwiesen) – Hans Riegel Ultra/Marathon am 03.04.2019 , M/U # 862 (23) – U # 173 – Hamburg – 11. Außenalster Ultramarathon am 14.04.2019



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung