Christine Schroeder - Marathon als Weg zu persönlichem Wohlbefinden
 



Christine Schroeder - Marathon als Weg zu persönlichem Wohlbefinden
  Startseite
    Allgemeines
    Eigene Berichte
    Ergebnisse
    Presseartikel
  Über...
  Archiv
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
   
    hottas

    praxis-hottas
   
    teichwiesenfriends

   
    teichwiesen

    - mehr Freunde

Links
  DUV
  Arztpraxis von Christian Hottas
  FEM - Teichwiesen Marathons
  FEM - Lost Places Marathons
  Teichwiesen-Friends On Tour


https://myblog.de/squiddy

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
CHRISTINE SCHROEDER – Jahresrückblick 2009

Das Jahr 2009 – ihr erst drittes Laufjahr – war für Christine Schroeder ein überaus kurzweiliges, fast schon übervolles, vor allem aber ein sehr erfolgreiches Jahr!

Nachfolgend eine kurze Übersicht:

Anzahl der Läufe:

2007: 3 Marathon – 0 Ultramarathons = 3 M/U

2008: 38 Marathons – 4 Ultramarathon = 42 M/U = zusammen 45 M/U

2009: 68 Marathons + 13 Ultramarathons = 81 M/U = zusammen 126 M/U

Neue Länder (2): Dänemark (Aarhus 24 h indoor) , Großbritannien (GUCR)

Neue Bundesländer (3): Hessen, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern

Neue Unterdistanz-Läufe (1): Sondershausen (Untertage-HM)

Neue Marathon-Läufe (8): Elbtunnel, Kiel (famila Kiel M.), Hartenholm (Segeberger Forst M.), Allermöhe, Rostock, Plön, Magdeburg

Neue Ultramarathon-Läufe (10): Aarhus/DEN (24 hr indoor), Bad Rotenburg a. d. Fulda (Waldhessen 100 km), Teichwiesen (als 50 km-Lauf), Rennsteig-Supermarathon, Birmingham -> London/GBR (Grand Union Canal Race 145 M), Kiel -> Brunsbüttel (Nord-Ostsee-Kanal-Lauf 108 km), Ystad/SWE (Gax 100 M trail), Bad Oldesloe (AUA Bergmarathon 44,4 km), Bispingen -> Winsen/Luhe (Heide Elbe Ultra Lauf 62 km), Geesthacht (Null Euro Ultra 49 km)

Best Five (Durchschnitt der 5 schnellsten Marathons): 4:56:02 h

Finish beim Grand Union Canal Race (GUCR) über 145,4 Meilen Trail (dieses Jahr mit Baustellenumwegen >240 km) in 44:49:00 h als 25. Frau insgesamt bzw. 3. deutsche Frau seit 1993!

Finish beim Gax 100 M über 100 Meilen Trail rund um Ystad/SWE zusammen mit Christian Hottas als erster deutscher Finisher!

100. Marathon/Ultramarathon am 12.09.2009 beim 9. Stadtwall-Marathon in Gardelegen (als Frauensiegerin!)

„Weltrekord für die meisten Frauensiege über Marathon in einem Kalenderjahr“: 40 (bisher: Rosemarie von Kocemba mit 35 Siegen)

Deutscher Rekord W50 über 24 Stunden Indoor mit 153,962 km am 10./11.01.2009 in Aarhus/DEN (von der DUV ratifiziert)

Persönliche Bestleistungen:

24 Stunden (Gesamt & Indoor) mit 153,962 km am 10./11.01.2009 in Aarhus/DEN

50 km mit 6.29.53 h am 10.04.2009 an den Teichwiesen

100 Meilen Trail mit 30:58:56 h am 15./16.06.2009 beim Gax 100 M

GUCR am 44:49:00 h am 23.-25.05.2009

Well done! – Auf ein mindestens ebenso erfolgreiches und erlebnisreiches Jahr 2010!

(cho)
1.1.10 03:57
 
Letzte Einträge: M/U # 929 (90) – M # 742 – Hamburg – 8. Spreehafen & Spreehafeninsel Marathon am 29.12.2019, Spende für Hinz&Kunzt 2019, CHRISTINE SCHROEDER – Jahresrückblick 2019 , M/U # 932 (2) – M # 745 – Dinslaken – 1. Kartbahnrun-DinslakenMarathon am 04.01.2020, M/U # 938 (8) – U # 189 – Schneverdingen – 4. Lüneburger Heide Winter Trail am 19.01.2020



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung