Christine Schroeder - Marathon als Weg zu persönlichem Wohlbefinden
 



Christine Schroeder - Marathon als Weg zu persönlichem Wohlbefinden
  Startseite
    Allgemeines
    Eigene Berichte
    Ergebnisse
    Presseartikel
  Über...
  Archiv
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
   
    hottas

    praxis-hottas
   
    teichwiesenfriends

   
    teichwiesen

    - mehr Freunde

Links
  DUV
  Arztpraxis von Christian Hottas
  FEM - Teichwiesen Marathons
  FEM - Lost Places Marathons
  Teichwiesen-Friends On Tour


https://myblog.de/squiddy

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
M/U # 785 (10) – U # 154 – Hamburg-Tatenberg – 2. Tatenberger Bucht Winterultra am 17.02.2018

52 Km: 7:30:28 h - 13. Ges. - 3. Frau - 2. W60  1 - 5 °C, blauer Himmel, Sonne – Um 8 Uhr fand ich mich zum Frühstart in Tatenberg zu Rolf Graubners Ultramarathon ein. Die erste Runde lief ich mit Martin und Meinulf. Martin kannte die Strecke noch nicht und freute sich auf der ersten Runde über Begleitung. Die Runde war 6,5 Km lang und bot viel Abwechslung:  Vom Fahrradweg auf dem Marschbahndamm durch den Ortskern Ochsenwerder zum erst tiefgefrorenen, dann matschigem Weg am Deich der Doven Elbe, am Tatenburger Fährhaus vorbei und wieder auf dem Marschbahndamm bis zum Rundenende/Ziel am Haus von Rolf. Bis zur 4. Runde lief ich noch mit Meinulf weiter, dann schien er Tempo rausnehmen zu wollen. Da ich ein wenig Tempotraining für die langen Ultras laufen wollte, setzte ich mich ab. Dies schaffte ich bis zur 8. Runde, wo ich Affenzahn, Rita und Dieter überrundete. Da wir aber eine so gute Unterhaltung führten, blieb ich die ganze Runde bei ihnen und wir finishten gemeinsam. Die drei mit 45,5 Km und ich mit 52 Km. Kurz nach mir trudelte Helga Backhaus ein, die während des gesamten Laufes immer wenige Minuten hinter mir blieb. Ich ging dann Meinulf, der noch auf der Strecke war, entgegen und nach einem wunderbaren Kaffee, den uns Rolf noch kochte und einem netten Klönschnack in seiner Küche, fuhren Meinulf und ich zusammen wieder in den Norden Hamburgs. wunderschöner Ultra, liebevoll ausgerichtet

Link zur Ergebnisliste:

http://statistik.d-u-v.org/getresultevent.php?event=46468

Gesamt

Rang

Leistung 

Nachname,

Vorname

Verein

M/W

Rang

M/W

AK

AK Rang

1

4:25:37 h

Peemöller, Sven

100 Marathon Club

M

1

M50

1

2

5:11:01 h

Preine, Gerrit

Marathon Club Walsrode

M

2

M55

1

3

5:13:20 h

Kruse, Jens

LG Ultralauf

M

3

M50

2

4

5:14:10 h

Themm, Thorsten

ALG Vfl-Bokel

M

4

M45

1

5

5:15:30 h

Rohwedder, Wolfgang

100 Marathon Club

M

5

M55

2

6

5:31:10 h

Kummer, Peter

100 Marathon Club

M

6

M65

1

7

5:36:15 h

Schumacher, Gabi

Lions/ 100 Marathon Club

W

1

W45

1

8

5:36:15 h

Spengler, Roman

*Hamburg

M

7

M50

3

9

5:36:15 h

Pielok, Alois

*Pessin

M

8

M50

3

10

5:45:04 h

Lietz, Ralf

Wildeshauser Lauftreff

M

9

M55

3

11

6:18:36 h

Graubner, Rolf

100 Marathon Club

M

10

M60

1

12

6:28:46 h

Feurich, Cornelia

*Hamburg

W

2

W60

1

13

7:30:28 h

Schroeder, Christine

100 Marathon Club

W

3

W60

2

14

7:36:04 h

Backhaus, Helga

VFR Wilsche-Neubokel

W

4

W65

1

15

8:08:38 h

Krön, Meinulf

100 Marathon Club

M

11

M55

4

 

Link zu meiner Fotogalerie:

https://www.facebook.com/christine.schroeder.1276/media_set?set=a.1963942983620196.1073741978.100000135395711&type=3

18.2.18 11:46
 
Letzte Einträge: M/U # 798 (23) – M # 640 – Hamburg – 9. „Post-Pyramide“ Marathon am 04.04.2018, M/U # 800 (25) – M # 642 – Hannover – 28. HAJ Hannover Marathon am 08.04.2018
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung