Christine Schroeder - Marathon als Weg zu persönlichem Wohlbefinden
 



Christine Schroeder - Marathon als Weg zu persönlichem Wohlbefinden
  Startseite
    Allgemeines
    Eigene Berichte
    Ergebnisse
    Presseartikel
  Über...
  Archiv
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
   
    hottas

    praxis-hottas
   
    teichwiesenfriends

   
    teichwiesen

    - mehr Freunde

Links
  DUV
  Arztpraxis von Christian Hottas
  FEM - Teichwiesen Marathons
  FEM - Lost Places Marathons
  Teichwiesen-Friends On Tour


http://myblog.de/squiddy

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hamburg – 100MC "Schnee- und Eis-Marathon" um den Öjendorfer See am 04.02.2017

22,6 km: 3:40:26 h - 35. Ges. - 3. Frau - 3. W55 – ca. 4 ° C, kalt und windig Frühstart um 8 Uhr:  Nach zwei Wochen Laufpause wegen einer Warzenentfernung an der rechten Fusssohle sollte dies wieder mein erster Lauf werden. Ich traute mich nicht einen ganzen Marathon zu laufen, obwohl der Arzt es nicht verboten hatte und beschloss morgens auf Halbmarathon "downzugraden". So ließ ich es vorsichtig  anlaufen und genoss in einem langsamen Tempo die Stimmung und Verpflegung in Öjendorf. Nach sechs Runden glücklich, aber doch erschöpft im Ziel angekommen. – Öjendorf ist immer wieder einen (Halb)marathon wert.
 
Link zur Ergebnisliste:
 
 
Link zum Bericht des 100 Marathon Club:
 

16.2.17 05:51
 
Letzte Einträge: MM/U # 730 (22) – U # 140 – Hamburg – 26. Billerhuder Insel Marathon am 17.04.2017



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung