Christine Schroeder - Marathon als Weg zu persönlichem Wohlbefinden
 



Christine Schroeder - Marathon als Weg zu persönlichem Wohlbefinden
  Startseite
    Allgemeines
    Eigene Berichte
    Ergebnisse
    Presseartikel
  Über...
  Archiv
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
   
    hottas

    praxis-hottas
   
    teichwiesenfriends

   
    teichwiesen

    - mehr Freunde

Links
  DUV
  Arztpraxis von Christian Hottas
  FEM - Teichwiesen Marathons
  FEM - Lost Places Marathons
  Teichwiesen-Friends On Tour


http://myblog.de/squiddy

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gardelegen - 10. Stadtwallmarathon - Vorbericht der 'Volksstimme' am 04.09.2010

Laufsport: 10. Gardelegener Stadtwallmarathon

Für Hottas sind die 42,195 Kilometer ein Klacks

Von Thomas Koepke

Gardelegen/Hamburg. Wenn heute in Gardelegen auf dem altehrwürdigen Stadtwall der gleichnamige Marathon ausgetragen wird, ist auch er wieder mit dabei - wie jedes Jahr. Die Rede ist von Christian Hottas vom 100 Marathon Club U.K., einem Läufer der ersten Stunde in Gardelegen.

Diese Konstanz kann bisher nur noch Klaus Rohde aus Jena aufweisen, der ebenfalls alle neun Läufe in Gardelegen absolvierte und auch diesmal wieder mit dabei sein möchte.

Doch für Hottas wird das Gardelegener Laufjubiläum auch ein eigenes werden, denn er wird seinen insgesamt 1600. Marathon/Ultramarathon absolvieren. Der erste Stadtwallmarathon im Jahr 2001 war übrigens sein 500. Lauf über mehr als 42,195 Kilometer.

Doch wer denkt, dass Hottas mit der Marathondistanz "ausgelastet" sei, sieht sich getäuscht. Im Juni absolvierte er im Rahmen des Bornholmer Sechs-Tages-Laufes eine Strecke von 613,031 Kilometer - Platz 32 in der Jahresweltrangliste. Platz zwölf in diesem weltweiten Wertungsbereich nimmt Christine Schroeder ein. Sie lief bei der gleichen Veranstaltung 587 Kilometer und hat ebenfalls in Gardelegen gemeldet.

Als Warm-Up für Bornholm nutzten beide bereits im Mai das britische Grand Union Canal Race, um sich explizit vorzubereiten. Dort absolvierten beide exakt 240 Kilometer und waren dafür 43:39 Stunden unterwegs. Hottas ist übrigens der einzige Nichtbrite, der bei fünf Starts beim Race auch fünf Zieleinläufe aufweisen kann. "Fünf oder mehr Zieleinläufe haben nur noch sieben Einheimische zu bieten", so der Hamburger Sportmediziner im Vorfeld.

Insgesamt wird sich Christian Hottas beim heutigen Gardelegener Marathon mit über 40 Konkurrenten auseinandersetzen müssen, denn die Meldelisten sind so voll wie noch nie in den Jahren zuvor.

Dokument erstellt am 04.09.2010 um 05:12:49 Uhr

Erscheinungsdatum 04.09.2010 | Ausgabe: gar

URL: http://www.volksstimme.de/vsm/sport/sachsen_anhalt/gardelegen/?em_cnt=1803675

5.9.10 23:45
 
Letzte Einträge: Spende für Hinz&Kunzt 2016, M/U # 710 (2) – M # 576 – Hamburg (Teichwiesen) – John McLaughlin Ultra-/Marathon am 04.01.2017, M/U # 711 (3) – M # 577 – Hamburg (Teichwiesen) – James Paget Ultra-/Marathon am 11.01.2017, M/U # 713 (5) – M # 579 – Hamburg (Teichwiesen) – Ray Dolby Ultra-/Marathon am 18.01.2017 , MM/U # 730 (22) – U # 140 – Hamburg – 26. Billerhuder Insel Marathon am 17.04.2017



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung